Kindertagesstätte „Tatiana Belinky“ in São Paulo

Unser Frauenhaus in São Paulo
Juni 9, 2019
Hilfe für die Guaraní-Indianer
April 10, 2018

Wir nehmen die Kleinsten an die Hand – die Kindertagesstätte „Tatiana Belinky“ in São Paulo

Selbst hier in Deutschland, einem der reichsten Länder der Erde, ist die Möglichkeit zur Kinderbetreuung keinesfalls optimal – Eltern, die sich schon einmal um einen KiTa-Platz beworben haben, können davon ein Lied singen. Wie schwer haben es da wohl erst alleinerziehende Mütter, Eltern oder Großeltern in Brasilien, die in Armut leben? Hier setzt unsere Kindertagesstätte – das Centro Educacional Infantil CEI Tatiana Belinky – im Süden der Großstadt São Paulo an. In Zusammenarbeit mit dem Dezernat für Bildung der Stadt bieten wir dort aktuell mehr als 100 Kindern im Alter von unter einem bis zwei Jahren eine Tagesbetreuung durch geschulte Fachkräfte an. Dabei versuchen wir, die motorischen, geistigen und sozialen Fähigkeiten der Kinder mit einem vielfältigen Angebot an Spielen, Aktivitäten und Betreuungsangeboten optimal zu entwickeln. Die Kinder, die in vielen Fällen alleinerziehende Mütter oder Eltern mit geringem Einkommen haben, erfahren hier eine liebevolle persönliche Betreuung. Sie können mit anderen Kindern zusammen spielen, malen, basteln, singen und musizieren. Zudem erhalten sie die Möglichkeit, sich in einem sicheren Umfeld zu bewegen und herumzutoben. Schließlich bekommen sie vollwertige und gesunde, eigens für sie durch geschultes Küchenpersonal zubereitete Mahlzeiten. Unsere mehr als 20 Erzieherinnen und Erzieher ermöglichen es den Eltern, arbeiten zu gehen und damit den Lebensunterhalt für sich und ihren Nachwuchs zu sichern. Ohne unsere KiTa drohen den Kindern erhebliche Betreuungsdefizite, die Verwandte und Nachbarn nicht ausgleichen können. Noch schlimmer ist die Tatsache, dass vielen Eltern das notwendige Geld dafür fehlt, ihren Kindern eine ausreichende und ausgewogene Ernährung zu sichern. Unsere KiTa ist für die meisten der bei uns betreuten Kleinkinder die einzige Gelegenheit, sich satt zu essen. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, diese wichtige Aufgabe auch in Zukunft erfüllen zu können. Seien Sie dabei und geben Sie mit Ihrer Spende der Armut Kontra!

Den Familien eine Stütze sein

Unterstützen Sie unsere Kindertagesstätte mit Ihrer Spende

Unsere Projektpartner

%d Bloggern gefällt das: