Freiwilligendienst

Freiwilligenarbeit in Brasilien

Was wir bieten und was wir von unseren freiwilligen Helfern erwarten:


In den verschiedenen Einrichtungen in Brasilien sind rund 45 Personen beschäftigt. Dort bietet ProBrasil aufgrund der vielfältigen Projekte viele Einsatzmöglichkeiten für freiwillige Helfer:

  • Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen
  • Begleitung der Sozialarbeiter bei den von ProBrasil betreuten Familien
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen sowie Durchführung von Workshops
  • Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation zwischen ProBrasil Deutschland und Brasilien

Folgende Voraussetzungen solltet ihr für einen Aufenthalt bei ProBrasil in Brasilien mitbringen:

  • Mindestens 18 Jahre alt sein
  • Über Grundkenntnisse der portugiesischen Sprache verfügen
  • Eine gewisse Lebensreife müssen wir voraussetzen ebenso wie Teamfähigkeit, ein hoßes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität und Offenheit gegenüber einer anderen Kultur
  • Wir erwarten auch eine aktive Mithilfe beim Fundraising
Wir bieten eine einfache Unterkunft vor Ort in Parelheiros/São Paulo. Für Verpflegung ist ausreichend gesorgt. Einige Freiwillige haben auch unsere Zweigstelle in Picos/Piauí besucht. Dort bieten wir eine Unterkunft im Freiwilligenhaus in der Ortschaft Gameleira in der Nähe der Stadt Picos.

WICHTIG: Wir sind keine offizielle Entsendeorganisation. Daher müsst ihr euch um die Anreise, Visum, Versicherungen etc. selbst kümmern und wir können leider auch die dafür entstehenden Kosten nicht übernehmen. Bitte informiert euch sehr gründlich (!) auf der Seite des Auswärtigen Amtes und der brasilianischen Botschaft über die Bestimmungen zum Visum und über die Reise- und Sicherheitshinweise zu Brasilien.

Einen Einblick in die Freiwilligenarbeit bieten euch die Erfahrungsberichte der bisherigen Freiwilligen, der Blog, sowie die Einträge bei Facebook. Bitte informiert euch dort so gut es geht. Außerdem möchten wir euch bitten, die Seiten zu den Projekten und den Vereinsstrukturen aufmerksam zu lesen.

Wenn dich unsere Arbeit anspricht und du dich für einen freiwilligen Einsatz in São Paulo bewerben möchtest, sende uns bitte eine E-Mail mit einem Motivationsschreiben und Lebenslauf (beides als PDF) an info@probrasil.de. Dein Ansprechpartner ist Peter Budke. Gebt bitte in der Bewerbung an, wann ihr nach Brasilien reisen möchtet und für wie lange (beachtet dabei die Bestimmungen zum Visum). Einen Aufenthalt unter drei Monaten unterstützen wir nur in Ausnahmefällen.

Über eine Aufnahme von Freiwilligen entscheidet letztendlich der Verein in Brasilien. Wir vermitteln rechtzeitig den Kontakt zu unseren Ansprechpartnern in Brasilien, so dass alle wichtigen Angelegenheiten, wie z.B. zur Anreise, geklärt werden können.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung.